Halil Güveniş
Der Weg der Liebe
Essays und Gedichte zur Lebensgeschichte von Yunus Emre, Werther, Faust und Swedenborg

ISBN
 978-3-929345-29-2
Preis:
12,90 Euro, 22,60 SFr

Bei Yunus Emre, Werther, Faust und Swedenborg handelt es sich um namhafte wirkliche und fiktive Persönlichkeiten, die im Dies- oder im Jenseits mit dem Objekt ihrer Liebe eins zu werden versuchen und dabei viele geistige Abenteuer erleben.

Der Autor versucht in drei literarisch-biographischen Essays einen geistigen Weg der Liebe aufzuzeigen, der das Schaffen und Streben von Yunus Emre, Werther, Faust und Swedenborg miteinander verbindet.

Jedem Essay ist eine Reihe von lyrischen Interpretationen beigefügt, die alle Phasen und Aspekte im Leben dieser berühmten Persönlichkeiten wiedergeben.

   Halil Güveniş,

geboren 1950 in Istanbul, studierte in den Jahren 1969–77 in Tübingen Physik und war anschließend als Übersetzer tätig. Seit 1989 lebt und arbeitet er wieder in Istanbul. Sein Hauptinteressengebiet ist die Einheit von Wissen und Glauben. Vor diesem Hintergrund entstanden in den letzten 25 Jahren, Schritt für Schritt, seine Essays und Gedichte zur Liebe – zur mystischen, zur erotischen und zur Wahrheitsliebe.