Melanie Krebs
Von Baku nach Batumi
Durch den Kaukasus mit Essad Bey

Paperback, 195 Seiten
Format: 14 x 21,6 cm
ISBN
 978-3-929345-74-2
Preis:
16,90 Euro


 

Auch knapp hundert Jahre nach den Berichten Essad Beys über den Kaukasus ist diese Region in Deutschland immer noch kaum bekannt. Ein Grund für die Autorin, von ihren Reisen auf den Spuren des „Orientalisten“ in Aserbaidschan und Georgien, zwischen Kaspischem und Schwarzem Meer, zu erzählen. Dabei besitzt sie einen Blick für das Absurde in dieser von Umbrüchen geprägten Region und berichtet über ihre Erfahrungen mit einem Augenzwinkern und liebevoller Ironie.

 

 

Zur Autorin

Melanie Krebs studierte Islamwissenschaft und spezialisierte sich schnell auf Zentralasien und den Kaukasus. Seit 2002 forscht, arbeitet und lebt sie immer wieder in der Region und ist fasziniert von ihrer Vielfalt, ihrer wechselhaften Geschichte und ihrem häufig noch widersprüchlichen Alltag.

Weil es die vielen kleinen Begebenheiten dort nie in die großen wissenschaftlichen Artikel und entwicklungspolitischen Konzepte schaffen, schreibt sie Bücher.

 

 

 

Für einen Eindruck gern auf amazon.de die "Blick ins Buch"-Funktion nutzen!

 

https://www.amazon.de/Von-Baku-nach-Batumi-Kaukasus/dp/3929345749/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1493931698&sr=8-1&keywords=melanie+krebs+von+baku