André Al Habib

Sufismus - Das mystische Herz des Islam
Eine Einführung


ISBN
978-3-929345-61-2
Preis:
19,90 Euro

Kurzinfo

- Die Sufis sind jene muslimischen Gläubigen, die nach direkter
   Gotteserfahrung und Erleuchtung streben
- Standardwerk zum Sufismus
-  durch sein breites Themenspektrum einzigartig auf dem deutschen
   Buchmarkt
- Wissen aus erster Hand: der Autor ist in mehrere Sufiorden eingeweiht
- anschauliche Beschreibung der praktischen Aspekte (z.B. der Tänze und
   des Ritualgebets)

Ein lebendiger Einblick in den mystischen Weg des Islam

Dieses Standardwerk gibt einen umfangreichen Einblick in die Vielfalt der islamischen Mystik, in die Techniken und Lehren, und geht damit weit über den Inhalt anderer Bücher zu diesem Thema hinaus. In den Text eingewoben sind viele Sufi-Geschichten und Heiligenanekdoten.

Zur Leseprobe

Aus dem Inhalt:

Geschichte des Sufismus, Derwischorden, Meditationsformen, Tänze, Musik, Kunst, Architektur, Heilsystem, Kräuterheilkunde, Ernährung und ihre Wirkung auf die Derwische, Ehe, Sexualität, das sufische Chakrensystem, Gottesnamen, Zahlenmagie, Geomantie, Träume und orientalische Traumdeutung, Heiligengräber, Engelwelten und Paradiese, orientalischer Geisterglauben

Dipl. Soz. André Al Habib wurde 1968 geboren; seine Mutter ist Deutsche, sein Vater Ägypter. Der muslimisch erzogene Autor hat an der Ludwig-Maximilians-Universität in München Religionssoziologie, Reflexive Sozialpsychologie und Interkulturelle Kommunikation studiert. An der Hawaii Pacific University in Honolulu, Hawaii, studierte er Englische Literatur. André Ahmed Al Habib ist in mehrere Sufi-Traditionen eingeweiht und leitet regelmäßig Meditationen.