Dieses Buch ist in der englischsprachigen Welt unter dem Titel "Bridges" bereits seit 40 Jahren ein Klassiker. 2001 ist es im Verlag neue aspekte, München, erstmals auf Deutsch erschienen. Wir haben die Restauflage zum 1. April 2007 übernommen und werden dieses Buch auch weiterhin im Programm führen.

 

Aart Jurriaanse
Philosophie der Synthese
Eine Einführung in die Zeitlosen Weisheitslehren


ISBN
 978-3-929345-28-5
Preis:
19,90 Euro, 33,60 SFr

Die Philosophie der Synthese führt den Leser in die Grundprinzipen der "Zeitlosen Weisheit" ein, die auch unter der Bezeichnung "Universelle" oder "Uralte Weisheit" bekannt sind. Dabei versteht es der Autor,  komplexe Sachverhalte in anschaulicher, leicht zugänglicher Form darzustellen. Ausgangspunkt aller Überlegungen ist die Annahme eines energetischen Universums, in dem sich alles Sichtbare wie Nicht-Sichtbare aus unterschiedlichen Frequenzen vibrierender Energie zusammensetzt. Der Mensch darin muss sich auf seiner langen Evolutionsreise, durch die Erfahrungen zahlloser Leben unter immer anderen Umständen und neuen Herausforderungen seinen Weg bahnen. Am Ende dieser Reise zu seinem wahren Sein steht der ausgeformte, Selbst-verwirklichte Mensch. Grundbegriffe aus dem Inhalt: Energie, das Gesetz von Ursache und Wirkung, die Konstitution des Menschen (Persönlichkeit-Seele-Monade), die Sieben Strahlen, die Geistige Hierarchie, Neue Erziehung, Bewusstsein, Intuition, Spiritualität, Jüngerschaft und Einweihung.

Aart Jurriaanse (1907-2002),
war Südafrikaner und widmete sein ganzes Leben dem Studium der zeitlosen bzw. der Alten Weisheitslehren. Für die Arkanschule von Alice Bailey stellte er Kompilationen aus den Dwahl-Khul-Büchern her: "Serving Humanity", "Ponder on This", "Master Index". Außerdem schrieb er selbst acht Bücher in Englisch und in Afrikaans. "Philosophie der Synthese" ist sein Magnum opus. In unserem Verlag ist nicht nur dieses Buch in seiner englischen Originalfassung unter dem Titel "Bridges - Ancient Wisdom Revealed" erhältlich, sondern auch seine Werke "All is Relative" und "Life - Now and Hereafter".

Bibliografie Aart Jurriaanse:
(Auswahl)

Bridges
All is Relative
Life, Now and Hereafter
Waarvandaan en Waarheen
Of Life and Other Worlds
The Soul, the Quality of Life
Ponder on This
Serving Humanity
Silent Guides
The Lighted Way
Prophecies